Stark oder schwach?

16. August 2013

Stark oder schwach?

Buch gelesen:
Brunhild Hofmann
Stark oder Schwach – Selbst-Muskeltests als Entscheidungshilfe in allen Lebenslagen
Dieses Buch beschreibt die Möglichkeit eigene Entscheidungen zu treffen oder zu überprüfen. Das ganze basiert auf der Kinesiologie und ist auch im wingwave-Coaching verankert. Hier werden nun Techniken vorgestellt, mit denen man selber, d.h. ohne Coach,  kinesiologische Tests durchführen kann. Das Buch ist strukturiert aufgebaut und den Kern stellen die gut 10 Seiten mit den Tests dar. Außenrum gibt es Einleitung und Anwendungsgebiete, manchmal etwas zu esoterisch für mich, ging aber noch in Ordnung, um mich nicht vom Kern ablenken zu lassen.

Eine wichtige Frage wäre dann noch: Funktioniert das? Ich bin da sehr skeptisch, weil es für mich extrem schwierig ist, mich auf eine Situation zu konzentrieren und eine Gefühlswelt zu (re-)konstruieren und mich gleichzeitig nicht vom Testvorgang ablenken zu lassen. Das gelingt mir manchmal. Vielleicht. Ich weiß es ja nicht wirklich, weil ich das Testergebnis nur so nehmen und nicht auf einem zweiten Wege verifizieren kann. Wahrscheinlich ist dazu mehr Erfahrung und Gelassenheit notwendig. Ich werde es ab und zu mal ausprobieren. Insofern hat mir das Buch ein paar neue Impulse gebracht. (3)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *