Kopf schlägt Kapital

1. Juni 2011

Kopf schlägt KapitalBuch gelesen:
Kopf schlägt Kapital
von Günter Faltin
In dem Buch geht es daraum, was man alles braucht, um sich selbstständig zu machen und darum, dass man hierfür meistens die falschen Tipps bekommt. Es kommt weniger auf den perfekten Businessplan und solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse als mehr auf ein mit Energie geladenes Ideengerüst an. Das leuchtet mir ein und das tat es schon nach ungefähr 1/3 des Buches. Auf der Suche nach weiteren Erkenntnissen, habe ich mich auch durch die restlichen 2/3 gelesen, aber nichts mehr Wesentliches gefunden. Gutes Buch, welches Mut machen kann, das man aber nicht unbedingt ganz zu Ende lesen muss. (2)

1 Comment for this entry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *