Der Abendvortrag fand am Donnerstag, dem 20.05.2010 um 18:00 Uhr im oose-Trainingscenter statt.

Heutzutage jagt eine Veränderung die nächste. Es ist nur zu leicht verständlich, dass sich Führungskräfte und Entscheider einem hohen Druck ausgesetzt fühlen. Dazu werden dann noch Symptome mit Ursachen verwechselt und durch reaktives Verhalten verhindern die Informationsdefizite an der Basis eine nachhaltige Motivation der Mitarbeiter. Daraus entstehen häufig Ängste, die in der Folge zu Ineffizienz in der Organisation führen. Das Change Management tritt als eine Disziplin an, um sich dieser Probleme anzunehmen. Es bietet einen breiten Werkzeugkoffer, der konsequent angewendet einer Organisation ermöglicht, Veränderung aktiv und kontinuierlich als Chance zu nutzen. Folien anschauen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *