Jeder bekommt den Partner, den er verdient: Ob er will oder nicht Buch gelesen:
Jeder bekommt den Partner, den er verdient: Ob er will oder nicht
von Hermann Meyer
JA! Mal wieder ein Buch, was mich restlos begeistert hat. Es beschreibt die allgemein verbreitete Kollektivneurose, räumt auf mit überholten Moralvorstellungen und Grundüberzeugungen, die allen möglichen Leuten helfen, nur nicht einem selber! Gut auch, dass das Ganze ohne tiefschürfene Psychologie auskommt und ihr gleichzeitig aber auch nicht widerspricht. Durch das hier beschriebene ist es möglich, die Verantwortung für sein Leben zurückzubekommen und zu behalten. Witzig geschrieben, auf den Punkt gebracht, mit Beispielen. Ein echtes MUST-READ! (1)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *