Our Iceberg Is Melting

1. Juli 2008

Our Iceberg Is MeltingBuch gelesen:
Our Iceberg Is Melting
von John Kotter
Amerikanische Managementliteratur ist doch etwas wunderbares. Leicht zu lesen und sehr verdaulich. Dieses Büchlein läßt in wenigen Stunden lesen und ist dazu sehr unterhaltsam. Nebenbei werden einem alle Phasen einer Veränderung vor Augen geführt und man erkennt sich oder seine lieben Kollegen doch hier und da wieder. Unter Change Managern ein Standardwerk, was man gelesen haben muss, auch um Mr. NoNo lieben zu lernen. (2)

2 Comments for this entry

  • Thomas Harms sagt:

    Hallo Herr Schneider,

    ich stimme Ihnen vollkommen zu. Ein sehr leicht zu lesendes Buch, in dem viele Parallelen zur realen Geschäftswelt erkennbar sind. Auch bei mir in der Firma wurde dieses Buch großflächig an fast alle Mitarbeiter im Rahmen diverser LEAN-Schulungen verteilt.

    Nur leider ist das Management wohl häufig der Meinung, es reicht ein Buch zu verteilen, um den Veränderungsprozess zum Erfolg zu führen. Allzu häufig entsteht der Eindruck, dass diese Ebene das Buch nicht einmal gelesen, geschweige denn verstanden hat.

    Das finde ich persönlich sehr bedauerlich, weil das schlummernde Potential in Firmen dann eben nicht geweckt wird, sondern eher noch weiter in die Frustration getrieben wird.

    Herzliche Grüße
    Thomas Harms

    • Björn sagt:

      Ja, das kenne ich gut und denke, dass es daran liegt, dass Veränderung in unterschiedlichen Systemen stattfinden muss, um erfolgreich zu sein.
      Bezogen auf Ihre Schilderungen: Das Top-Management ist schnell überzeugt, dass es Veränderungen in der Organisation (ein System!) geben muss. Dass das aber mit Veränderungen, die das Verhalten und die Kommunikation des Top-Managements betreffen, zu tun hat (noch ein System!) ist eine schwieriger zu erreichene Einsicht. Aus einer ich bin o.k. und die anderen sind alle nicht o.k. (und brauchen eine Veränderung) kann keine nachhaltige Veränderung entstehen, denn http://blog.bjoernschneider.de/2012/04/du-kannst-nur-verandern-was-du-bereits-akzeptiert-hast/
      Gruß, Björn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *