Die Erkenntnisse von Celestine.Buch gelesen:
Die Erkenntnisse von Celestine.
von James Redfield, Carol Adrienne
Hier geht es um neun Erkenntnisse, die eine Romanfigur erhalten hat. Dieses Buch gibt nicht den Roman, sondern “nur” die Erkenntnisse daraus wieder. Es dreht sich alles um Energie und zwar um die universelle, uns alle umgebene Energie. Es wird gezeigt, warum die meisten Menschen von dieser Energie abgeschnitten sind, welche Methoden zum Energieraub an anderen es gibt und wie man sich verändern kann, um sich wieder mit der universellen Energie zu verbinden. Einige Aspekte finde ich heute zu esoterisch (insb. neunte Erkenntnis), dennoch muss ich sagen, dass ich dieses Buch spitze finde, da es viele der mir von der TA bekannten Techniken auf der “Energieebene” ganz einfach und plastisch beschreibt. Die Struktur ist gut und das Lesen wurde erst gegen Ende langweilig (mir zu esoterisch). (1-2)
Hier geht’s zu meinen Notizen zu diesem Buch.

1 Trackback or Pingback for this entry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *